AKTUELL

Nachhaltigkeit

Bei einer Forsthütte las ich als Jugendlicher den Leitsatz: «Wir ernten, was wir nicht gesät haben und wir sähen, was wir nicht ernten werden.» Seit her begleitet mich diese Haltung im privaten, gesellschaftlichen wie als auch im beruflichen Alltag. Dieser Satz ist plakativ und verbildlicht das Prinzip der Nachhaltigkeit, nach dem nicht mehr verbraucht werden darf, als jeweils nachwachsen, regenerieren, zukünftig wieder bereitgestellt werden kann, um für eine längere Zeit eine anhaltende Wirkung zu erzeugen.

Bourquin SA und ihre Verantwortung für den Klimaschutz

Unser Unternehmen ist einen grossen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit gegangen und hat sich dem Klimaschutz verpflichtet. Zunächst erfassten wir mit ClimatePartner, Pionier und Experte für Klimaschutzlösungen, unsere CO2-Emissionen des Hauptstandorts in Oensingen und erstellten einen CO2-Fussabruck unseres Unternehmens. Daran können wir nun klar erkennen, wo unsere grössten Emissionen verursacht werden, und wissen, wie wir diese insgesamt reduzieren können.
© Bourquin SA - 2021 - Flavian Grieder